Nails and Lashes
Nails and Lashes

Pflegetipps für Gelmodellagen

Auch Kunstnägel müssen gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die schöne Optik zu bewahren. Deswegen möchte ich Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben:

  • Die Nagellänge sollte immer Ihren Lebensumständen angepasst werden. So ist beispielsweise PC-Arbeit mit zu langen Fingernägeln schwer zu bewältigen.
  • Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug.
  • Vermeiden Sie den Kontakt der Kunstnägel mit scharfen Reinigungsmitteln. Tragen Sie Handschuhe.
  • Die Kunstnägel nicht schneiden oder knipsen, sonst splittert die Modellage.
  • Feilen Sie Ihre Kunstnägel ausschließlich mit speziell dafür vorgesehenen Feilen.
  • Verwenden Sie nur acetonfreien Nagellackentferner.
  • Bitte entfernen Sie Ihre Kunstnägel niemals selbst. Sie schädigen dabei Ihren Naturnagel!
  • Denken Sie an das rechtzeitige Auffüllen der Nägel nach zwei bis fünf Wochen.
  • Belasten Sie Ihre Kunstnägel nicht mehr als Naturnägel! Natürlich sind Kunstnägel deutlich stabiler, aber sie sind nicht unzerstörbar.

Pflegetipps für Wimpernverlängerung

Sie träumen von schönen, langen und dichten Wimpern! Leider sind nur wenige Frauen von Natur aus mit solchen Wimpern gesegnet. Hier kann eine Wimpernverlängerung der Natur nachhelfen und Ihnen den perfekten Augenaufschlag verschaffen.

 

Technik

 

1:1 Klebetechnik

In der Einzelklebetechnik werden Ihre Naturwimpern mit einer einzelnen Synthetikwimper beklebt. Sie erhalten hierdurch längere, vollere und gleichmäßig geschwungene Wimpern. Krümmung, Länge und Dicke der Synthetikwimper wird mit Ihnen abgestimmt.

 

3D und Hollywood Volumentechnik

Hier werden pro Naturwimper ca. 3-6 Einzelwimpern von Hand aufgefächert und appliziert (keine vorgefertigten V- oder W-Wipern oder Flare-Lashes).  Mit einer Stärke von 0,07 mm überlastet ihr Gewicht die Naturwimper nicht. Gerade Frauen mit wenig Wimpern erhalten mit dieser Technik eine natürlich wirkende Fülle. Frauen mit vollem Wimpernkranz erhalten sogar einen dichten schwarzen Teppich. Bitte bedenken Sie, dass die ereichbare Wimperndichte immer von der Menge und Qualität der eigenen Naturwimpern abhängt!

 

 

Was muss ich vor der Verlängerung zu beachten?

Es ist wichtig, dass Sie ungeschminkt und mit gereinigten Wimpern zu jeder Behandlung kommen. Nur so können die künstlichen Wimpern richtig haften. Benutzen sie mindestens einen Tag vorher keine Wimperfarbe und tragen Sie keine Kontaktlinsen während der Behandlung.

 

Was muss ich nach der Verlängerung beachtet?

Nach der Wimpernverlängerung trocknet der Wimpernkleber 24 Stunden. In dieser Zeit darf kein Wassser oder Wasserdampf ans Auge gelangen! Ebenso besuchen Sie 48 Std. bitte weder Sauna oder Solarium.

Danach können Sie wieder wie gewohnt schwimmen, Sport machen, duschen, sonnen etc.

Während der gesamten Tragedauer dürfen weder Öl noch Fett (oder Creme) an die Kunstwimpern gelangen, denn das löst den Wimpernkleber. Benutzen Sie am Auge ausschließlich wasserlösliche und ölfreie Kosmetik und Makup-Entferner! Benutzen Sie keine Wimpernzange! Die unteren Wimpern können Sie mit wasserlöslicher Maskara tuschen. Vermeiden Sie starkes Reiben der Augen!

Geeignete Kosmetik können Sie bei mir erwerben.


Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

Für einen dauerhaft schönen Augenaufschlag  empfiehlt sich eine Nachbehandlung (Aufüllen) alle 2-4 Wochen.

 

Sollten noch Fragen offen sein, rufen Sie mich gerne an!

Fecher mit 4 Einzelwimpern

Exklusiv für Sie in meinem Studio:

Wimpernverdichtung in der 3 D und Hollywood Volumentechnik !!!

Hier finden Sie mich

Nails and Lashes

Inh. Christin Karliczek

Oberbüngtst. 1

56566 Neuwied

 

Terminvereinbarung bitte telefonisch

Rufen Sie einfach an    +49 176 / 78 151 265    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nails and Lashes